Weiter zum Hauptinhalt
Sites-Gant-DACH-Site

Leather Working Group

Obwohl Leder bei GANT lediglich weniger als 1 % des gesamten Materialverbrauchs ausmacht, möchten wir, dass das von uns verwendete Tierleder von Lieferanten stammt, die sich proaktiv mit den Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft und Tierschutz auseinandersetzen.

Sites-Gant-DACH-Site

Leather Working Group

Wir bei GANT haben uns verpflichtet, die nachhaltige Lederherstellung auf der ganzen Welt zu unterstützen. Deshalb sind wir stolze Mitglieder der Leather Working Group (LWG). Die LWG ist eine internationale Organisation, bestehend aus Interessenvertretern der gesamten Lederlieferkette, welche sich für die Förderung von umweltfreundlichen Methoden in der Lederherstellung und damit verbundenen Industrien einsetzt. LWG-zertifizierte Gerbereien gehen nicht nur verantwortungsvoll mit Ressourcen wie Energie und Wasser um, sondern arbeiten bereits aktiv daran, ihre Emissionen zu reduzieren. Durch die Unterstützung der Leather Working Group wollen wir die Branche in eine langfristig nachhaltigere Richtung lenken


Mehr erfahren
Sites-Gant-DACH-Site

Tierschutz

Die Tierschutzrichtlinien von GANT wurden entwickelt, um eine artgerechte Tierhaltung und einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren zu fördern und langfristig sicher zu stellen.

Sowohl die Züchter als auch alle anderen Beteiligten sind dazu verpflichtet, die vom Europäischen Rat für das Wohlergehen landwirtschaftlicher Nutztiere (EU Farm Animal Welfare Council) bzw. der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) definierten "Fünf Freiheiten" einzuhalten.

Außerdem können die von GANT verwendeten Rohmaterialien tierischen Ursprungs ausschließlich ein Nebenprodukt der Fleischproduktion sein.